Die media

RENTE

flex

 

Mit Versorgungssystemen lassen sich weit mehr Ziele erreichen, als nur eine günstige und rechtssichere Versorgung. Mit der media Rente flex können bestehende Versorgungssysteme
aufgepeppt und für die Mitarbeiter lukrativ gestaltet werden. Hier steht die Personalbindung und Mitarbeiterbindung im Vordergrund.

BEISPIELE SIND:

  • Steigerung der Produktivität und Unterstützung der Gesundheit der Mitarbeiter.
  • Eine günstigerer Art der Gehaltserhöhung durch Vorsorgeelemente.
  • Versorgung der Organe aus dem Unternehmen heraus.

 

PRAXISBEISPIEL:



1. Ein Betrieb hatte das Problem, dass der Krankenstand stetig gestiegen ist und die Mitarbeiter sich insgesamt zu wenig mit dem Unternehmen identifizierten.

  • media rente führte hier eine Arbeitgeber-finanzierte betriebliche Krankenversicherung ein.
  • Elemente sind ein Zahnersatztarif, eine Brillenversicherung und eine sehr umfassende Vorsorge. Jeder Mitarbeiter erhält jährlich Vorsorge-Gutscheine, die er direkt beim Arzt einlösen kann. Zusätzlich erhält er jährlich eine Information durch seinen Arbeitgeber.
  • Die Kosten liegen bei 19€ pro Mitarbeiter und Monat.
  • Innerhalb von 2 Jahren wurde der Krankenstand um 20% reduziert und die Zufriedenheit der Arbeitnehmer ist gestiegen.

 

2. Eine geplante Gehaltserhöhung um 3% wurde gewandelt. Die Mitarbeiter erhielten eine Erhöhung um 1,5% und zusätzlich einen Arbeitgeberzuschuss in Höhe von monatlich 50€ zur betrieblichen Altersversorgung.

  • Die 3% hätten das Unternehmen im Schnitt pro Mitarbeiter 120€ gekostet, es wären aber nur ca. 40€ netto beim Mitarbeiter angekommen.
  • In der Kombination mit der media rente flex hat die Umsetzung pro Mitarbeiter 110€ gekostet, der Mitarbeiter hat 70€ netto erhalten.
  • Und nicht nur, dass der Mitarbeiter fast die doppelte Nettoleistung erhält, dieses System wirkt personalbindend und ist in der Personalgewinnung mit einsetzbar.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok