Weihnachtsbaum der a&c Druck und Verlag GmbH

Weihnachtsbaum A&C DruckVielen Dank an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der a&c Druck und Verlag GmbH sowie vom Nettprint Copyshop für die Zusendung des Weihnachtsbaum-Fotos.

Gerhard. der Chef, ist übrigens unser „Bürgermeister der Colonnaden“ 🙂 Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der HEIDENREICH PRINT GmbH

Weihnachtsbaum Heidenreich PrintEin herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der HEIDENREICH PRINT GmbH für die Zusendung des tollen Weihnachtsbaum-Fotos.

Gerne stecken wir dafür 25€ in den Bauch unseres Sparschweines. 😉 Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der GFI Treuhand GmbH

Weihnachtsbaum GFIVielen Dank an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der GFI Treuhand GmbH für die Zusendung des tollen Weihnachtsbaum-Bildes.

Wir füttern unser Sparschwein mit weiteren 25 €. Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der Riebesell Gruppe

Weihnachtsbaum Andreas RiebesellHerzlichen Dank für die Zusendung des tollen Weihnachtsbaum-Bildes an Familie Riebesell sowie am alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Riebesell Grundstücksverwaltung. Während im vergangenen Jahr das Bäumchen umgeben von Baumaterialien im Eingangsbereich trohnte, kann es in diesem Jahr in voller Pracht bewundert werden. 🙂

http://www.riebesell.org/

Weihnachtsbaum der Riebesell Gruppe

 

 

Weihnachtsbaum der Carl Baguhn Hamburg GmbH & Co. KG

Weihnachtsbaum Carl BaguhnVielen Dank für die Zusendung des tollen Weihnachtsbaum-Bildes an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Carl Baguhn Hamburg.

Wir füttern unser Sparschwein dafür mit 25€. 😉 Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der Familie Schütt

Weihnachtsbaum der Familie SchüttVielen Dank für das tolle Weihnachtsbaum-Foto an Familie Schütt.

Wir freuen uns weitere 25€ in unser Sparschwein stecken zu können. Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der Steuerkanzlei Karsten Millies

Weihnachtsbaum Karsten MilliesNachdem das Weihnachtsbaum-Bild unseres lieben Steuerberaters im vergangenen Jahr als Nachzügler weit nach unserer Aktion eintraf, ist das Foto in diesem Jahr super pünktlich. 🙂

Vielen Dank, lieber Karsten! Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der Dunz-Wolff Mediendienstleistungen GmbH

Weihnachtsbaum Dunz & WolfDen Reigen unserer diesjährigen Weihnachtsbaum-Fotos eröffnet die Dunz-Wolff Mediendienstleistungen GmbH.

Herzlichen Dank für die super schnelle Zusendung und die damit verbundenen ersten 25€ für unser Sparschwein 🙂 Lesen Sie weiter…

An die Kugeln fertig los! – Unsere Weihnachtsbaumaktion 2015

Pünktlich vor dem ersten Advent liefern auch in diesem Jahr wieder Bild3viele fleißige Wichtel unsere SuP-Weihnachtsbäume aus um Büros, Treppenaufgänge, Sekretariate sowie Kaffeeküchen zu schmücken und die Weihnachtszeit in den Räumen unserer Kunden und Geschäftsfreunde einzuläuten.

Wie schon im Vorjahr möchten wir dies zum Anlass nehmen um Gutes zu tun. Für jedes SuP-Weihnachtsbaum-Foto, welches wir erhalten und hier im SuP-Blog veröffentlichen dürfen, spenden wir 25 Euro. Dieses Jahr geht unsere Spende an einen Nachbarn, dass Ballettzentrum Hamburg von John Neumeier.

Weitere Infos unter: http://www.freunde-des-ballettzentrums.de/

Wir freuen uns auf viele Fotos und ein prall gefülltes Sparschwein! 😉

Aktion Weihnachtsbaum 2015

Aktion Weihnachtsbaum 2015

ca. 600 Mio EUR Schäden im neuen Bond Film

Wenn der „Geheimdienst Ihrer Majestät“ loslegt, ist mit hohen Versicherungsschäden zu rechnen: Der GDV schätzt die fiktiven Schäden im neuen James-Bond-Streifen auf rund 600 Mio. Euro. Hauptsächlich handelt es sich um Wohngebäude- und Kfz-Schäden.

Lesen Sie weiter…

30. Jahre Glauchauer Herbstlauf

12039165_883516708383737_6719862352730137789_oAuch in diesem Jahr werden wir wieder den Glauchauer Herbstlauf unterstützen. Mit der gesammelten Mannschaft fahren wir nach Glauchau und werden unsere Spiegel & Pohlers Läufer auf den Strecken 3,2km und 10km gewaltig anfeuern! Ein Debüt gibt dieses Jahr unser Dirk Bülow. Er wird am Vorabend des Laufes anlässlich einer Festveranstaltung durchs Programm führen und gemeinsam mit dem Publikum einen humorvoll-amüsanten Rückblick auf die letzten 29. Jahre wagen.

Auch Sie sind herzlich willkommen!!!

Infos zum Lauf und zur Abendveranstaltung finden Sie unter http://www.glauchauer-herbstlauf.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/Glauchauer.Herbstlauf.

KFZ-Versicherung – Das Verwirrspiel beginnt ;-)

489229_web_R_by_Benjamin Klack_pixelio.deKFZ-Versicherung – Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind. Und der Wechsel der KFZ-Versicherung ist mittlerweile zum Volkssport mutiert. Auch die Versicherer haben es sich zum Sport gemacht, die meisten Autos zu versichern. Die Prämieneinnahmen decken schon lange nicht mehr den Schadenbedarf und der Beitrag liegt auf einem sehr niedrigen Niveau.

Doch sowohl für den Endkunden als auch für uns als Versicherungsmakler beginnt nun die Zeit der Umdeckung. Welche Versicherung bietet den günstigsten Preis? Lesen Sie weiter…

TALANX steigt aus der klassischen Lebensversicherung aus

Garantieversprechen im Umfeld historisch niedriger Zinsen, bringen die deutschen Lebensversicherer mehr und mehr in die Bredouille

Am 28.7.2015 hat der TALANX Konzern daher bekannt gegeben, der er sich für alle seine Marken vom Geschäft mit den klassischen Lebensversicherungen verabschieden wird.

Bildschirmfoto 2015-08-01 um 10.58.51

 

Lesen Sie weiter…

Metall Rente ergänzt die Absicherung

Seit dem 1.7.2015 bietet die Metall Rente eine wichtige, weitere Absicherungskomponente an. Die EMI: Die Erwerbsminderungsrente.

Unknown

Lesen Sie weiter…

KFZ Unfall und Hochstufung – Wie funktioniert das?

264420_web_R_by_seedo_pixelio.deEin selbstverschuldeter KFZ Unfall ist ärgerlich, noch ärgerlicher ist die damit verbundene Hochstufung zur nächsten Hauptfälligkeit. Doch wie funktioniert das?  Das Vorgehen einer Versicherungsgesellschaft möchte ich an dieser Stelle erklären. Hintergrund ist, dass ich ganz oft feststelle, wie wenig Infos die bisher betreuenden Agenturen, Vertreter oder Maklern ihren Kunden gegeben haben. Dabei ist Transparenz und Verstehen der Vorgänge meines Erachtens elementar! Lesen Sie weiter…

Länger leben als das Geld reicht

EIN UNTERSCHÄTZTES RISIKO

Ein der bei weitem unterschätzten Risiken in unserer Gesellschaft, ist eine der besten Dinge, die uns in den letzten 50 Jahren widerfahren sind. Wir haben viel Krankheiten besiegt und leben länger….. viel länger.

DWO-WS-Lebenserwartung

Lesen Sie weiter…

Problemfall Betriebliche Altersversorgung

Die Betriebliche Altersversorgung kennt eine Vielzahl von Formen und Varianten. Und damit einhergehend ebensoviele Chancen und Möglichkeiten. Doch mit diesen Möglichkeiten gehen immer auch Probleme und Risiken einher.

Varianten der BAV Lesen Sie weiter…

Quo vadis klassische Lebensversicherung?

Die klassische Lebensversicherung, ob als private Absicherung oder im Rahmen der Betrieblichen Altersversorgung, war über Jahrzehnte des beliebteste Produkt der Deutschen. Und das auch aus gutem Grund. Denn selbst nach früher noch recht hohen laufenden Verwaltungskosten, war die Rendite interessant und darüber hinaus noch sicher.

Das aber ist Geschichte. Denn die Hauptanlage in den Versicherungen, die Staatsanleihe, bringt faktisch keine  Zinsen mehr. Und ohne Zinsen ist es nicht einfach, auch nur die garantierten Renditenversprechen zu erfüllen.

Präsentation Belegschaft nur BAV.001

Lesen Sie weiter…

Lieber spät als nie…

Tannenbaum Karsten MilliesGetreu nach dem Motto „Lieber spät als nie“ trudelte heute das Foto vom Weihnachtsbaum unseres lieben Steuerberaters Karsten Millies ein 🙂

Auch wenn die Krokusse und Schneeglöckchen schon blühen, unsere Aktion schon beendet und unsere Kuh gekauft ist, haben wir uns über das Bild gefreut. Zugegeben….auch wir sind nicht immer die Schnellsten in Sachen Bilanz, Steuererklärung und Belegen. 😉 Lesen Sie weiter…

Wir besuchen Dresden – ein Dankeschön an Jana und André

BildUm unseren lieben Damen und Herren bei Spiegel & Pohlers einmal meine sächsische Heimat näher zu bringen, fiel das Ziel unseres diesjährigen Betriebsausfluges auf das schöne Dresden.  Natürlich wurde diese Entscheidung von zwei maßgeblichen Dingen beeinflusst: Die Besuchsquote von Sachsen lag in unserer Firma unter 50% und das Verständnis für die sächsische Landessprache musste erweckt werden. 😉 Lesen Sie weiter…

D&O versus Unternehmensleiterversicherung

Eine der wichtigsten Absicherungen für ein Unternehmen ist eine restruk1-klein-300x300Vermögensschadenversicherung der Organe, die sogenannte D&O Versicherung. Sie schützt das Unternehmen vor Pflichtverletzungen der Organe und des Managements – davor, dass Fehler und Risiken der Firma schaden oder dieses sogar in eine Existenz bedrohende Situation bringen.

Eine D&O Versicherung wird von den versicherten Personen oft als IHRE Versicherung angesehen. Das ist bedingt richtig, da es um Organhaftung geht und bei fehlerhaften Entscheidungen oder Pflichtverletzungen die Geschäftsleitung von Schadenersatzzahlungen freigehalten wird. Allerdings führt diese Sichtweise häufig zu Problemen. Gerade wenn der Pflichtverletzung eine Kündigung folgt. Das Mitglied der Geschäftsleitung, das Organ, der Manager ist gekündigt und wird vom Unternehmen im Innenverhältnis für eine Pflichtverletzung (oft der Kündigungsgrund) in Haftung genommen.

Lesen Sie weiter…

Unsere Hausrat „Best Select“

BSEin durch eine Silvesterrakete oder einen Blitzschlag ausgelöster Brand, ein Einbruch, ausgetretenes Leitungswasser aus der Waschmaschine, Vandalismus, Sturm-u. Hagelschäden – die Liste der Ereignisse, die Ihren Hausrat beschädigen oder zerstören können, ist lang. Immer wieder findet man in der aktuellen Presse Beispiele, wie Leute durch ein unvorhersehbares Ereignis das gesamte Hab und Gut verlieren. Selbst wenn diese nicht unmittelbar betroffen sind, Wasser sucht sich immer seinen Weg. So leiden auch die Menschen, deren Hausrat „nur“ vom Löschwasser oder dem ausgelaufenen Wasser vom Obermieter getroffen wird. Lesen Sie weiter…

Aktion Weihnachtsbaum – Unsere Kuh

KuhWir möchten uns an dieser Stelle nochmal einmal ganz herzlich für die Zusendung zahlreicher Weihnachtsbaumbilder im Rahmen usnerer „Aktion Weihnachtsbaum“ bedanken. Wie angekündigt, haben wir davon bei World Vision eine Kuh gekauft.

Unsere Kuh wird bei einer am Existenzminimum lebenden Familie eine neues Zuhause finden und für die Familie ab sofort die Existenzgrundlage bilden. Ein herzliches Dankeschön an alle Firmen, Kunden und Kundinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die uns dafür ein Foto haben zukommen lassen!

Scheck mit Spruch

Bild1

Unsere Privathaftpflicht Best Select

BSZu einer der wichtigsten Versicherungen in Deutschland gehört die Privathaftpflicht (PHV). Der Gesetzgeber regelt nach § 823 BGB eindeutig Folgendes:

„Derjenige, der einem Dritten einen Schaden zufügt, ist verpflichtet diesen in voller Höhe zu erstatten!“

Das stellt die meisten Menschen ohne eine PHV vor unlösbare Probleme, denn die Kosten für die Schadenregulierung übersteigen häufig sowohl das eigene Vorstellungsvermögen, als auch in vielen Fällen die eigenen finanziellen Rücklagen. Im schlimmsten Fall kommt es nicht selten sogar zu einer Privatinsolvenz.

Seien Sie auf der sicheren Seite und schützen Sie sich unbedingt durch eine PHV mit einem Top-Schutz.

Aus meiner eigenen, langjährigen Erfahrung weiß ich, es gibt viele Risiken im täglichen Leben, die einfach unterschätzt werden.

Sicher haben Sie sich auch schon des Öfteren technische Geräte in Ihrem Freundeskreis geliehen oder im Baumarkt gemietet. Da fehlt hier die Bohrmaschine, dort die Musikanlage oder der Rasenmäher. Eigentlich kein Problem, solange das Gerät bei Ihnen nicht kaputt geht. Natürlich müssen Sie den Schaden bezahlen. Das kann teuer werden!

Schon häufig habe ich erlebt, dass Arbeitnehmer einen Schlüssel besitzen, der zu ihrem Arbeitsplatz gehört oder ein Nachbar für den anderen Blumen gießt und deshalb die Schlüssel zur Wohnung hat. Ob nun eine Schulsekretärin ihren Generalschlüssel verliert oder Sie den Schlüssel vom Nachbarn, man ist sich über die Folge gar nicht recht im Klaren. Der Schaden beläuft sich in so einem Fall leicht auf 25.000€.

Um ein vielfaches höher sind da die Kosten, die zu zahlen sind, wenn man Personen schädigt. Lebenslange Rentenzahlungen sind hier keine Seltenheit, was bei einer Deckungssumme von 500.000€ nicht zu stemmen ist.

Unser Top-Schutz für Sie ist unsere Best Select PHV mit einer Deckungssumme von 80 Mio. €. Diese Absicherung kostet für Single nur 56,80€, für Familien ohne Kinder 70,22€ und für Familien mit Kindern nur 87,75€ im Jahr. Die Beiträge enthalten bereits die Versicherungssteuer.

Top Schutz zu einem Top Preis!

Weitere Infos:   Unsere PHV Best Select

Weihnachtsbaum von Ercan Öztürk

BaumMit dem romantischen Weihnachtsbaum-Bild von Ercan Öztürk, Inhaber der Firma EEW-PROTEC GmbH, möchten wir unsere Weihnachtsbaum-Galerie abschließen. Einen herzlichen Dank für das tolle Foto!

Wir freuen uns über die zahlreichen Rückmeldungen und werden nun unser Sparschwein schlachten und bei World Vision die Kuh „in Auftrag“ geben. Natürlich werden wir berichten… 😉 Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum von Heike Jekien

Baum H. JekienAuch wenn Weihnachten schon ein paar Tag her ist, so möchten wir es nicht versäumen den Weihnachtsbaum unserer Heike Jekien hochzuladen. Herzlichen Dank für das Bild. Und natürlich stecken wir weitere 25 EUR in unser Sparschwein 🙂

Lesen Sie weiter…

Versicherungen und behördliche Sicherheitsvorschriften

Sicherheitsvorschriften gehören zum AlltagDeutschland ist ein Rechtsstaat. Gesetze und Bestimmungen regeln unser aller Miteinander.  Grundsätzlich ist das auch eine sehr gute Sache. Deutschland hat sich im Laufe der Zeit allerdings zu einem der Länder mit den meisten Bestimmungen entwickelt. Nicht einmal jeder Behördenbedienstete kennt jede existierende Sicherheitsvorschrift. Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum von Olli Pielke – Standard Life

IMG-20141226-00462Herzlichen Dank für das tolle Weihnachtsbaum-Bild an Olli Pielke, unseren Maklerbetreuer der Standard Life Versicherung. Wir füttern unseren Sparschwein mit weiteren 25 EUR und wünschen an dieser Stelle einen guten Rutsch ins Jahr 2015! 🙂

Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum vom Ruderclub Allemannia

RuderclubAm Anfang stand unsere Idee….“Ja, wir könnten Sport machen.“ Da wir unser Büro fast direkt an der Alster haben, fiel unsere Entscheidung schnell auf das Rudern. Doch nun stand unsere  „Sportbeauftragte“ vor einem Problem. Welcher Ruderclub nimmt Frauen? Wer suche, der finde – den Ruderclub Allemannia. Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum von Kathleen Pohlers

Wenn Kinderaugen leuchten ist Weihnachten. So auch im Hause Pohlers. In diesem Jahr durfte unser Konstantin den Baum schmücken. Folglich trägt „sein“ Weihnachtsbaum schwer an Last und ächzt unter all den Kugeln und Strohsternen. Egal, Konstantin ist glücklich, stolz und zufrieden und unser Sparschwein um 25 EUR dicker.

Weihnachtsbaum von Moments4ever

Weihnachtsbaum von Moments4everUnser lieber Christian, von Beruf weltbester Fotograf, eröffnet unsere Weihnachtsbaumgalerie 🙂 Gleichzeitig stecken wir die ersten 25 EUR in unser Sparschwein. Herzlichen Dank!

Und wer mal einen total netten, aber auch leicht verrückten Fotografen braucht ist bei Christian in besten Händen:

http://www.moments4ever.de/

IMG_4220 IMG_4222

Weihnachtsbaum der Absolute Software GmbH

xmastree-absolutePünktlich zu Weihnachten erreicht uns das Weihnachtsbaum-Bild der Absolute Software GmbH. Herzlichen Dank dafür. Unser Sparschwein freut sich über weitere 25 EUR 🙂

Lesen Sie weiter…

Die Colonnadenkreuzer – unser neues Büro

Tschüss ColonnadenIm vergangen Jahr wurde unser SuP-Team von Günter Timm und Heiner Groß verstärkt. Wir freuen uns sehr darüber, da wir überzeugt sind mit Ihnen fachlich und menschlich weiter zu wachsen. Doch mit unserem Personalstamm wächst auch unser Platzmangel in den Colonnaden 43…

Nach langer Suche nach haben wir die perfekte Lösung gefunden! Vergangenen Freitag war es so weit. Wir verlagern unseren Besprechungsraum aus unserem Büro heraus. Hinein in die Colonnaden 70, in ein kleines aber feines 1-Raum-Büro. Somit wird aus unserem alten Besprechungsraum kurzerhand ein tolles Büro mit zwei Arbeitsplätzen.

Alter BesprechungsraumFoto 2Foto 1

neues Büro 2

So sieht es nun aus

neues Büro 1

Zwei tolle neue Arbeitsplätze sind entstanden

Unser schnuckeliger neuer Besprechungsraum liegt keine Minute von unserem jetzigen Büro weg. Wir haben es sehr genossen,  hübsche (preisgesenkte) Desingermöbel einzukaufen und den Raum in ein Lounge-artiges Besprechungszimmer zu wandeln. Einen ersten Eindruck konnten wir nach dem (ACHTUNG: Glauchauer  Sächsisch:) „Vorrichten“ gewinnen. (vorrichten = malern, tapezieren, streichen) Unser Besprechungsraum erstrahlt in einem blütenreinen weiß. Unsere Couch und der Sessel wurde schon geliefert. Wir freuen uns schon sehr, den Rest unserer Möbel Anfang Januar in Empfang nehmen zu dürfen.

neuer Raum 6

Unsere Lounge Ecke

neuer Raum 5

Wir warten auf die neuen Möbel

Und um ein Überqueren der Colonnaden auch im Regen zu einem Highlight zu machen, hatte Alexander Spiegel eine tolle Idee. Gemeinsam mit unserer Frau Höscheler hat er einen Regenschirm entworfen, den „Spiegel & Pohlers Colonnadenkreuzer“… natürlich in unserem SuP-grün. So bringen wir unsere Kunden trockenen Fußes in unseren Besprechungsraum.

Und wir müssen auf die Nähe unserer Mitarbeiter nicht verzichten. Wir sind uns nah…aber ohne uns gegenseitig im Nacken zu sitzen und den Atem des Gegenüber zu spüren 😉

Unsere Herzensangelegenheiten – Update

sterneUns freut es sehr, wenn unsere „Patenkinder“ in der Presse wahrgenommen werden. Gerade gemeinnützigen Vereinen und ehrenamtlich Tätigen kann man nicht oft genug DANKE sagen. Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum von Familie Etzold

WB Matthias EtzoldVielen Dank für das Weihnachtsbaum-Bild an Matthias Etzold, den Herbstlauf-Chef. Das kommende Jahr wird für die TSG Glauchau e.V. ein ganz besonderes. Denn der Herbstlauf findet dann zum 30. Mal statt und die Vorbereitungen laufen. Geplant ist unter anderem ein großes Vorabend-Event….ein humorvoller, kurzweiliger aber zeitweise auch sentimentaler Rückblick auf 30 Jahre Herbstlauf. Wir dürfen also gespannt sein. 🙂

Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum von Familie Gonse

Bild1Herzlichen Dank an Familie Gonse für die Zusendung des Weihnachtsbaum-Bildes. Jetzt sind es nur noch überschaubare 2 Tage bis der Weihnachtsmann an unsere Türen klopft. Und unser Sparschwein freut sich erneut über 25 EUR. Merci!!! 🙂 Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum von Claudia Etzold

WB Claudia EtzoldVielen Dank für das Weihnachtsbaum-Bild von Claudia Etzold. Bei dem Bäumchen durften Luis (3) und Sophie (7) ans Werk. Sie haben – bis auf die Lichterkette – alles selbst geschmückt und hoffen nun auf die Gunst des Weihnachtsmanns 😉

Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum vom SuP-Büro in Hamburg

WB BüroNatürlich darf auch unser Weihnachtsbaum-Bild nicht fehlen. Es war sehr schwierig eine Position zu finden, bei dem der Baum gut aussieht. Nach knapp 4 Wochen ohne Wasser hängen die kleinen Ästchen doch schon leicht nach unten. Aber nun steht Weihnachten vor der Tür 🙂 Lesen Sie weiter…

Zeitung Freitzeit pur meets Jung & Alt – Lesetipp!

LOGO_JungAlt_ARTIKELUnter der Überschrift „Eine Oma zum Ausleihen“ wird in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Freizeit pur“ die Arbeit von unserem „Patenkind“ Jung & Alt vorgestellt. Wir möchten den Artikel nicht vorenthalten und wünschen viel Spaß beim Lesen:

Eine Oma zum Ausleihen Artikel Freizeit pur August 2014

Weihnachtsbaum von Groh-P.A. Veranstaltungstechnik

Bild2Ein ganz besonders luftiges Weihnachtsbaum-Bild haben wir von der Firma Groh-P.A. Veranstaltungstechnik erhalten. Unser Weihnachtsbaum wurde kurzerhand unter die Decke gehangen, aber deshalb ist er nicht weniger schön geschmückt oder beleuchtet. So steht er zum einen nicht im Weg rum und zum anderen kann ihn jeder sehen. Tolle Idee 😉

Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der T-Stage Winter & Groh GmbH

Bild1Ein tolles Weihnachtsbaum-Bild erreicht uns von der T-Stage Winter & Groh GmbH. Vielen Dank dafür. Ich glaube es ist strategisch eine gute Wahl, den Baum im Freien zu platzieren. Wir kämpfen im Büro schon mit den ersten abfallenden Nadeln 🙂

Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der BGM Trading GmbH

ChristmasHerzlichen Dank für das zuckersüße Weihnachtsbaum-Bild an Frau Widerholm von der BGM Trading GmbH. Ich habe mir die Frage gestellt, wer wohl mehr dem Weihnachtsmann entgegenfiebert. Sicher wird er einen Sack voller Geschenke im Gepäck haben. Ob wohl für Bandit ein Leckerli dabei ist?  😉

Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der GFI Treuhand GmbH

GFI TreuhandHerzlichen Dank an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der GFI Treuhand GmbH für die Zusendung des tollen Weihnachtsbaum-Bildes. Unser Sparschwein freut sich über 25 EUR…und noch immer ist ausreichend  viel Platz in unserem Schweinebauch. 😉

Lesen Sie weiter…

Der Fall Thomas Middelhoff

Thomas Middelhoff, der EX-Chef von Arcandor, muss wegen Untreue 3 Jahre ohne Bewährung ins Gefängnis.

Ich  habe diesen Prozess schon über längere Zeit verfolgt und mir verschiedene Fragen gestellt, habe mir Gedanken über den möglichen Ausgang des Verfahrens gemacht.  In welchem Umfang hat Thomas Middelhoff sich pflichtwidrig verhalten? Hat er ein Verhalten an den Tag gelegt, dass sich von anderen Top Managern grundsätzlich unterscheidet? Und ist das dann wirklich ein Fall für ein Strafgericht? Was wäre gewesen, wenn er Karstadt gerettet hätte? Wie wäre diese Geschichte dann ausgegangen?

Auf viele dieser Fragen gibt es nun Antworten, andere bleiben wohl eher ungeklärt und jeder mag sich selbst eine Meinung dazu bilden.

Lesen Sie weiter…

Kostenpunkt KFZ-Flotte und GAP-Deckung

„Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind.“Bild4

Gemäß diesem Motto starten auch wir in die „KFZ-Saison 2014/2015“.  Wie in den Vorjahren stagnieren die Prämien, tendentiell werden diese selbst bei einem guten Schadenverlauf gerne nach oben angepasst. Hier muss man selbst aktiv werden. Ein Kunde mit einem guten Schadenverlauf wird mit Kusshand genommen, wogegen ein Kunde mit einem durchwachsenen Schadenverlauf eher skeptisch beäugt wird. Oftmals erhalten wir Angebote mit „Totmacher“-Prämien. Umso wichtiger ist es für uns, unsere Kunden „in guten wie in schlechten Zeiten“ zu begleiten und mit einem aktiven Schadenmanagement zu unterstützen. Lesen Sie weiter…

Mitarbeiterversorgung – mehr als nur BAV

Mitarbeiterversorgung entwickelt sich mehr und mehr weg von der klassischen Betrieblichen Altersversorgung, hin zu einem modernen Instrument der Personalpolitik. Ging es in der Vergangenheit hauptsächlich darum, rechtliche und tarifliche Vorschriften einzuhalten, so erkennen wir immer mehr die Möglichkeiten und die Wirkung einer clever aufgebauten Mitarbeiterversorgung.

Bild aus Broschüre

Lesen Sie weiter…

Weihnachtsbaum der Peters & Bey GmbH

Bild1Ein herzliches Dankeschön an die Damen und Herren der Peters & Bey GmbH für das tolle Weihnachtsbaum-Bild.

Gemeinsam haben wir im März kurzzeitig die Luft angehalten, als die Schlagzeile des Tages „Großfeuer in der Schnackenburgallee“ lautete. In unmittelbarer Nähe brannte eine große Lagerhalle bis auf die Grundmauern ab. Zum Glück konnte die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen verhindern 🙂

Lesen Sie weiter…

An die Kugeln, fertig, los! – Unsere Aktion „Weihnachtsbaum“ startet

Bild3Pünktlich vor dem ersten Advent liefern auch in diesem Jahr wieder viele fleißige Wichtel unsere SuP-Weihnachtsbäume aus um Büros, Treppenaufgänge, Sekretariate sowie Kaffeeküchen zu schmücken und die Weihnachtszeit in den Räumen unserer Kunden und Geschäftsfreunde einzuläuten.

Wie schon im Vorjahr möchten wir dies zum Anlass nehmen um Gutes zu tun. Für jedes SuP-Weihnachtsbaum-Foto, welches wir erhalten und hier im SuP-Blog veröffentlichen dürfen, spenden wir 25 Euro.

Lesen Sie weiter…

Zeitung Closer meets Jung & Alt e.V. – Lesetipp!

LOGO_JungAlt_ARTIKELDie Arbeit von unserem Patenkind „Jung & Alt e.V.“ wurde von dem Life-Style-Magazin „Closer“ unter die Lupe genommen. In dem interessanten Artikel „Wir haben einen Leih-Opa!“ wird das Zusammenspiel einer alleinerziehenden Mutti, ihrem 6-jährigen Sohn Jonathan und „Leih“-Opa Wilke erzählt.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

(vgl. Closer 3/2014, Seiten 40 und 41)

Weihnachtsbaum vom Marriott Hotel in Hamburg

Weihnachtsbaum MarriottEin tolles Weihnachtsbaum-Bild haben wir von den Mitarbeitern des Marriott Hotels in Hamburg erhalten. Herzlichen Dank.

Unserem Sparschwein haben wir dafür weitere 25 EUR in den Schweinebauch gesteckt. 🙂

Lesen Sie weiter…