„Hey Ho, Olympia here we go…“ – GER LM4 – trainiert in Porto

IMG_2274Gestern sind unsere Ruderjungs gemeinsam mit dem weltbesten Trainer Tim und unserem „Ruder-Christian“ hochmotiviert ins Trainingslager nach Porto aufgebrochen. Neben viel guter Laune, Energie und Tatendrang, haben sie auch die Sonne im Gepäck Ganz richtig, der Leichtgewicht-Vierer, die Rio-Reis(s)er sind on Tour!

In Porto wird fleißig das fortgesetzt, was in den letzten Wochen und Monaten schon Programm war…

IMG_2281IMG_2280

Bis zum 21.Februar werden die Jungs fernab der Heimat unzählige Kilometer auf dem Wasser und Ergometer schrubben, die Technik verfeinern, Muskeln und Ausdauer trainieren. Tim wird die Jungs treiben, puschen, motivieren!

Und ich weiß eines: JEDER EINZELNE WIRD SEIN BESTES GEBEN!

IMG_2277 IMG_2275 IMG_2271 IMG_2273

IMG_2268 IMG_2267IMG_2274

Zugegeben, wenn ich aus dem Fenster schaue werde ich bei den tollen Bildern schon ein wenig neidisch angesichts unseres neblig trüben Regenwetters. Irgendwie erwische ich mich immer wieder dabei, wie ich die Schultern bis an die Ohren ziehe, den Reißverschluss der Jacke bis an die Nasenspitze zumache und fluche, wenn der starke Wind (schon wieder) die Frisur ruiniert… Jungs, bitte bringt die Sonne mit, wenn ihr am 21.02. wieder landet. 🙂

Wir wünschen Euch viel Spaß in Porto und maximale Trainingserfolge!

Go for Gold! Olympia wir kommen!!!


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.