Es ist nicht alles nur Fussball

image Das vergangene Wochenende hat es deutlich gezeigt. Die Welt besteht nicht nur aus Fußball und dem FC Bayern München. WIR sind Europameister im Handball, WIR haben den Gran Slam in Australien gewonnen, WIR haben Medallien beim Rodeln gewonnen und Menderes ist der neue Dschungelkönig!

Millionen von Zuschauern an den TV-Geräten können nicht irren. Knapp 13 Millionen haben das Endspiel in Krakau verfolgt, 9 Millionen Menschen sahen das Finale vom Dschungelcamp und auch bei den Wintersportarten saß Deutschland vor dem Fernseher. Und was war mit Fußball? An den Spieltagen der 1. Bundesliga von Freitag bis Sonntag gibt es in unserem Lande fast kein anderes Thema. Wenn die Herren Millionäre auf den Platz laufen, sitzen die Sky-Abbonenten zu Hause und alle anderen hören gebannt die Bundesliga-Show auf NDR 2. Nicht aber an diesem Wochenende!

Dschungelkönig Menderes

Dschungelkönig Menderes

In diesen 3 Tagen haben , bis auf Tennis, deutsche Sportler bewiesen, dass man mit Leistung, Zusammenhalt, Teamgeist und jeder Menge Ehrgeiz auch ohne Millionen-Gagen hervorragende Leistungen abrufen kann. Im Fußball heisst es so oft, dass Geld Tore schiesst. In den meisten anderen Sportarten spielt Geld eher eine untergeordnete Rolle. Ein Blick in die sozialen Netzwerke hat gezeigt, niemand hat sich mit mehr als 2 Sätzen zum Thema Fussball geäussert. Handball? Ganze Romane wurden geschrieben. Und das ist auch gut so. Während unsere Fussballer nach gewonnenen Meisterschaften erstmal überlegen müssen wie sie die Siegprämien am Besten ausgeben und irgendwo in den schönsten Ländern der Welt in der Sonne regenerieren, haben unsere Spieler der Nationalmannschaft/Handball 2 Tage nach dem Sieg im Finale schon wieder an ihrem Arbeitsplatz in Banken oder anderen Büros gesessen um ihr täglich Brot zu verdienen. Eigentlich traurig, dass man darüber überhaupt schreiben muss.

Über 90% der Gelder aus Funk und Fernsehen gehen an die Fussballer in unserem Lande was  dazu führt, dass Gehälter gefordert und gezahlt werden die im Millionen-Bereich liegen! Warum? Tja, diese Frage stelle ich gerade nach diesem Wochenende. In diesem Sinne……..eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende. Ach ja, dieses Wochenende startet die 2. Fussball-Bundesliga. Da spielen noch echte Arbeiter, die leider aber dort zu Großverdienern ausgebildet werden. Verdirbt GELD den Charakter? Möge der FC St. Pauli 3 Punkte nach Hause bringen. Ahoi!

Bildquelle: RTL

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.