Archiv der Kategorie: Betriebliche Altersversorgung

Rentenbezug erreicht neue Rekordlänge

Nach den neusten Daten der Deutschen Rentenversicherung ist im vergangenen Jahr die durchschnittliche Länge des Rentenbezugs in Deutschland auf 19,6 Jahre gestiegen. Dabei bezogen Männer ihre Rente 17,5 Jahre lang und Frauen 21,7 Jahre.

TALANX steigt aus der klassischen Lebensversicherung aus

Garantieversprechen im Umfeld historisch niedriger Zinsen, bringen die deutschen Lebensversicherer mehr und mehr in die Bredouille Am 28.7.2015 hat der TALANX Konzern daher bekannt gegeben, der er sich für alle seine Marken vom Geschäft mit den klassischen Lebensversicherungen verabschieden wird. … Lesen Sie weiter…

Metall Rente ergänzt die Absicherung

Seit dem 1.7.2015 bietet die Metall Rente eine wichtige, weitere Absicherungskomponente an. Die EMI: Die Erwerbsminderungsrente.

Länger leben als das Geld reicht

EIN UNTERSCHÄTZTES RISIKO Ein der bei weitem unterschätzten Risiken in unserer Gesellschaft, ist eine der besten Dinge, die uns in den letzten 50 Jahren widerfahren sind. Wir haben viel Krankheiten besiegt und leben länger….. viel länger.

Problemfall Betriebliche Altersversorgung

Die Betriebliche Altersversorgung kennt eine Vielzahl von Formen und Varianten. Und damit einhergehend ebensoviele Chancen und Möglichkeiten. Doch mit diesen Möglichkeiten gehen immer auch Probleme und Risiken einher.

Quo vadis klassische Lebensversicherung?

Die klassische Lebensversicherung, ob als private Absicherung oder im Rahmen der Betrieblichen Altersversorgung, war über Jahrzehnte des beliebteste Produkt der Deutschen. Und das auch aus gutem Grund. Denn selbst nach früher noch recht hohen laufenden Verwaltungskosten, war die Rendite interessant … Lesen Sie weiter…